Wäscheständer stehen grundsätzlich im Weg?
Jetzt nicht mehr!

Denn den X-dryer Wäscheständer kannst Du selbst voll behangen ganz einfach zusammenklappen und wegtragen. Egal ob aus dem Zimmer oder treppauf- und ab. Zusammengeklappt wird er sogar so schmal, dass er sich ganz leicht hinter der Tür verstauen lässt - zum Beispiel, wenn Du spontan Besuch bekommst. Denn schließlich soll nicht jeder gleich Deine nassen Socken und Unterhosen sehen, oder?

Gefertigt aus pulverbeschichtetem Stahlrohr in modernen Living-Farben (weiß und naturfarben) ist der X-dryer nicht nur ein sehr praktischer Standtrockner, sondern gleichzeitig ein moderner Einrichtungsgegenstand. Zusammen mit den stabilen Stahlgelenken wird er zu einem robusten und langlebigen Begleiter.
Trotz einer äußerst platzsparenden Stellfläche von grade mal 58 x 71 cm bietet er bequem Platz für eine komplette Waschmaschinenladung - von den Socken bis zur Bettwäsche. Durch die diagonale Anordnung der Sprossen hängt die Wäsche auf diesem Turmwäscheständer clever versetzt und trocknet so viel schneller als auf herkömmliche Weise.

Er sieht also nicht nur gut aus, er kann auch was.
X-dryer – mehr Raum für Dich.

x-dryer Wäscheständer Aufbau
X-Dryer - so läuft's
Damit Du richtig Spaß am X-dryer® hast findest Du hier eine kleine Anleitung, wie Du auch das Meiste aus ihm rausholst. Es ist ganz einfach:
1. Fang ganz von unten an.

Die kleinen Teile zuerst, also zum Beispiel Deine Socken. So kommst Du später noch an alle anderen Sprossen ran. Logisch, oder?

Socken
2. Nun arbeite Dich von unten nach oben hoch.

Deine Unterwäsche solltest Du dabei natürlich quer aufhängen, das spart Platz auf den Sprossen.

Shorts
3. Hängt der ganze Kleinkram?

Super. Dann kannst Du jetzt mit Deinen Shirts und Pullovern weitermachen.

Tshirt Pulli
4. Endspurt.

Jetzt fehlen nur noch die großen Teile - in der folgenden Reihenfolge: erst Handtücher, dann die Hosen und zum Schluss noch die Bettwäsche.

Hose Wäsche

Erledigt. Trocknen lassen. Füße hoch.

Und wenn Du jetzt spontan Besuch bekommst, dann klappst Du ihn einfach vollbeladen zusammen und trägst ihn weg.

Wäscheständer platzsparend - X-Dryer
Wäscheständer platzsparend - X-Dryer
Wäscheständer platzsparend - X-Dryer